Was ist neu

Herren Schal

M

M. Jaap

Mitglied
Mitglied seit
Feb 9, 2019
Beiträge
5
Gefällt mir
5
#1
Hallo,
Ich habe den klassischen Herren Schal gestrickt. (Hier bei Talu gefunden). Er ist sehr schön geworden.
Nun möchte ich gerne eine Mütze dazu stricken. Habe versucht mit dem Nadelspiel zu stricken.
Aber das Muster kommt überhaupt nicht hin. Habe zum ersten Mal mit einem Nadelspiel gestrickt.
Kann mir vielleicht jemand erklären was ich falsch mache.
 
Gelimausi

Gelimausi

Forenurgestein
Mitglied seit
Dez 26, 2018
Beiträge
182
Gefällt mir
151
#2
Hallo Maria. Du hast den Schal gestrickt, der hier beschrieben ist. Hätte ihn gerne mal gesehen. Poste Dein gutes Stück doch mal.
Liebe Grüße Gelimausi.
 
M

Maria

Mitglied
Mitglied seit
Aug 8, 2018
Beiträge
9
Gefällt mir
10
#3
Hallo,
Ich habe den klassischen Herren Schal gestrickt. (Hier bei Talu gefunden). Er ist sehr schön geworden.
Nun möchte ich gerne eine Mütze dazu stricken. Habe versucht mit dem Nadelspiel zu stricken.
Aber das Muster kommt überhaupt nicht hin. Habe zum ersten Mal mit einem Nadelspiel gestrickt.
Kann mir vielleicht jemand erklären was ich falsch mache.
 
M

Maria

Mitglied
Mitglied seit
Aug 8, 2018
Beiträge
9
Gefällt mir
10
#4
Hallo Jaap,
gerne sage ich dir, wie du das Muster auf eine Mütze übertragen kannst. Es ist ganz einfach. Und auch mit einem Nadelspiel machbar.
Das einzige, was du beachten musst, ist, dass dein Maschenanschlag durch 5 teilbar ist. Einfach deshalb, weil das Muster für die Mütze 5 Maschen breit ist.
Dann musst du beachten, dass du nicht in Reihen strickst, sondern in Runden strickst.

So strickst du:
Maschenanschlag teilbar durch 5
1. Runde
3 Maschen rechts
2 Maschen links
3 Maschen rechts
2 Maschen links
Die gesamte Runde

2. Runde
genau gleich wie die 1. Runde stricken

3. Runde
wie Runde 1 und 2 stricken, also 3 Ma links und 2 Ma rechts.

4. Runde
Nur linke Maschen stricken

5. Runde
Ebenfalls nur linke Maschen stricken

6. , 7. und 8. Runde
Stricken wie 1.-2. und 3. Runde

9. und 10. Runde
nur linke Maschen stricken.

Das ist die ganze Kunst, wenn du in Runden auf einem Nadelspiel strickst.

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg dabei.
Wenn du noch weitere Fragen hast, immer gerne. Wir helfen, wo wir können.

Zur Erinnerung für Gelimausi. So sieht der Schal aus :)
 

Anhänge

Gefällt mir: Jana
M

M. Jaap

Mitglied
Mitglied seit
Feb 9, 2019
Beiträge
5
Gefällt mir
5
#5
Hallo Jaap,
gerne sage ich dir, wie du das Muster auf eine Mütze übertragen kannst. Es ist ganz einfach. Und auch mit einem Nadelspiel machbar.
Das einzige, was du beachten musst, ist, dass dein Maschenanschlag durch 5 teilbar ist. Einfach deshalb, weil das Muster für die Mütze 5 Maschen breit ist.
Dann musst du beachten, dass du nicht in Reihen strickst, sondern in Runden strickst.

So strickst du:
Maschenanschlag teilbar durch 5
1. Runde
3 Maschen rechts
2 Maschen links
3 Maschen rechts
2 Maschen links
Die gesamte Runde

2. Runde
genau gleich wie die 1. Runde stricken

3. Runde
wie Runde 1 und 2 stricken, also 3 Ma links und 2 Ma rechts.

4. Runde
Nur linke Maschen stricken

5. Runde
Ebenfalls nur linke Maschen stricken

6. , 7. und 8. Runde
Stricken wie 1.-2. und 3. Runde

9. und 10. Runde
nur linke Maschen stricken.

Das ist die ganze Kunst, wenn du in Runden auf einem Nadelspiel strickst.

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg dabei.
Wenn du noch weitere Fragen hast, immer gerne. Wir helfen, wo wir können.

Zur Erinnerung für Gelimausi. So sieht der Schal aus :)
 
M

M. Jaap

Mitglied
Mitglied seit
Feb 9, 2019
Beiträge
5
Gefällt mir
5
#6
Hallo Gelimausi, Hallo Maria

Vielen lieben Dank an euch.

Man merkt, absoluter Forum Neuling. Hätte natürlich ein Foto vom Schal Posten sollen.

Danke für die Anleitung Maria.

Freue mich, nun doch noch eine Mütze stricken zu können.☺️

Liebe Grüße
Monika
 
M

M. Jaap

Mitglied
Mitglied seit
Feb 9, 2019
Beiträge
5
Gefällt mir
5
#7
Hallo Maria,
Ich habe noch einmal eine Frage zu deiner Anleitung.
Die 2. Runde stricke ich genauso wie die erste. Also 3 rechts, 2 links, 3 rechts, 2 links.
Bei der 3. Runde schreibst du, wie Runde 1 und 2, also 3 links, 3 rechts.
Die 1. Runde beginnt aber mit 3 rechts und 2 links.
Hab ich vielleicht was falsch verstanden ?
Tut mir leid das ich nochmal nachfragen muss, ich stricke noch nicht lange.

Gruß
Monika Jaap
 
M

Maria

Mitglied
Mitglied seit
Aug 8, 2018
Beiträge
9
Gefällt mir
10
#8
Hallo Monika,

ooohhh, da habe ich mich doch tatsächlich verschrieben. Tut mir sehr leid.
Die 3. Runde wird wie die 1. und 2. Runde gestrickt : 3 Maschen rechts, 2 Maschen links.

Tut mir wirklich leid. Stricke also die 3. Runde genauso wie die ersten beiden Runden.
Dann zwei Runden linke Maschen.
Und dann geht es von vorne wieder los.

Wie wirst du denn das Mützenbündchen stricken ? Oder fängst du gleich mit dem Muster an ?
Wir sind hier neugierig bei Talu. Vielleicht kannst du uns dann mal ein Foto hier hochladen? Wäre super.

Wünsche dir noch gutes Gelingen mit der Mütze und anschließend dem Träger viel Freude damit.

Liebe Grüße
Maria
 
Gefällt mir: Jana
M

M. Jaap

Mitglied
Mitglied seit
Feb 9, 2019
Beiträge
5
Gefällt mir
5
#9
Hallo Maria,

vielen Dank für deine Nachricht.

Werde ein Bündchen aus 2 rechts, 2 links stricken.

Wenn die Mütze fertig ist, werde ich ein Foto posten.

Vielen Dank für deine Hilfe und die super Erklärung.

Gruß
Monika
 
Oben Unten