Was ist neu

Hilfe ... verstehe meine Anleitung nicht

U

ucat38

Mitglied
Mitglied seit
Mrz 8, 2019
Beiträge
6
Gefällt mir
1
#1
Hallo,

ich bin neu hier... ich häkel seit ungefähr 1,5 Jahren ... jetzt dachte ich, ich häkel mal einen Ponchulli... (Mischung aus Pulli und Poncho)... :)

Jetzt hänge ich an folgender Beschreibung: 1 Doppelstäbchen in die gleiche Masche, aber noch nicht abmaschen, dann zwei Maschen überspringen, 1 Stäbchen bis vors Abmaschen häkeln, wieder 2 Maschen überspringen, 1 Doppelstäbchen (diese letzten 3 Maschen, also DStb, Stb und DStb werden zusammen abgemascht)

Jetzt habe ich drei riesige große Fragezeichen über den Kopf schweben... hab jetzt schon mehrere Anläufe versucht, sah aber alles nicht richtig aus... Deswegen hoffe ich auf eure Hilfe...

Vielen lieben Dank und viele Grüße
Ute
 
M

Maria

Mitglied
Mitglied seit
Aug 8, 2018
Beiträge
23
Gefällt mir
20
#3
Sieht toll aus :)
Aber um dir helfen zu können, bräuchte ich eine kleine Musterbeschreibung. Hast du vielleicht eine Häkelschrift dazu ? Oder kannst uns die Reihen davor aus der Anleitung schicken ? Ich müsste mir das anschauen, damit ich dir helfen kann.
Wie ich es erkenne, ist das ein Teil des Lochmusters zu diesem Ponchulli. Den Sinn des zusammen Abmaschens wirst du erst erkennen, wenn du die nächste Reihe häkelst. So wie ich das sehe, ergeben diese drei Maschen, die du miteinander abmaschen musst, das untere Teil des Lochmusters. Aber ich meine, es stimmt schon. Wie geht es denn nach diesem Teil weiter ?
Sieht aber richtig gut aus !! Gefällt mir :)
 
U

ucat38

Mitglied
Mitglied seit
Mrz 8, 2019
Beiträge
6
Gefällt mir
1
#4
Hallo Maria
Vielen Dank, das ist aber so wie es aussehen soll... das ist noch nicht meins...
Weil ich hänge an Reihe 2... 🙈 die zwei Luftmaschen vor dem Doppelstäbchen hab ich „schon“...

Hier ist mal der Auszug aus meinem Buch...
Da ist keine Häkelschrift dabei, gut die könnte ich auch nicht lesen :-(

Wäre toll wenn du eine Lösung für mich hast...

Liebe Grüße
Ute
 

Anhänge

M

Maria

Mitglied
Mitglied seit
Aug 8, 2018
Beiträge
23
Gefällt mir
20
#5
Hallo Ute,
fotografiere mal bitte die Anleitung von der 1. bis zur 5. Reihe.
Dann kann ich dir sicher helfen.
Liebe Grüße
Maria
 
Gefällt mir: Jana
M

Maria

Mitglied
Mitglied seit
Aug 8, 2018
Beiträge
23
Gefällt mir
20
#7
Gut - ich habe es mir angeschaut und werde es morgen versuchen nachzuarbeiten.
Ich werde dir dann Bescheid geben.
Bis dahin - liebe Grüße und eine Gute Nacht
Maria
 
U

ucat38

Mitglied
Mitglied seit
Mrz 8, 2019
Beiträge
6
Gefällt mir
1
#8
Das ist lieb...

Vielen Dank und dir auch ne gute Nacht

Liebe Grüße
Ute
 
M

Maria

Mitglied
Mitglied seit
Aug 8, 2018
Beiträge
23
Gefällt mir
20
#9
Hallo Ute,
Jetzt ist es soweit :)
Ich habe dir alles genau beschrieben. Im Dokument kannst du den Ablauf genau nacharbeiten und auf den Bildern kannst du Schritt für Schritt die Abfolge nacharbeiten.
Ich wünsche dir viel Spaß beim Häkeln. Und wenn du noch Fragen hast, ich helfe gerne weiter.

Liebe Grüße
Maria

Muster für Ponchulli für ucat38

1. Reihe
Nur Stäbchen

2. Reihe
3 Wendeluftmaschen
3 Stäbchen = Stb

Ab jetzt beginnt das Muster
*1 Stb
- 2 Luftmaschen
- In die gleiche Masche vom Stäbchen 1 Doppelstäbchen arbeiten - aber dabei nur bis zur letzten Schlinge abmaschen, damit noch 2 Schlingen auf der Nadel bleiben.
- 2 Maschen der Vorrunde überspringen
- In die 3. Masche der Vorrunde 1 Stb häkeln - ebenfalls nicht vollständig abmaschen - es liegen nun 3 Schlingen auf der Nadel
- 2 Maschen der Vorrunde überspringen
- In die 3. kommende Masche ein Doppelstäbchen arbeiten. Soweit dieses Doppelstäbchen abmaschen, bis 4 Schlingen auf der Nadel liegen. Diese nun gemeinsam abmaschen.
- 2 Luftmaschen
- In die Masche des Doppelstäbchens ein Stäbchen häkeln.*

Die untere Hälfte eines Musters ist fertig.
Von Sternchen * zu * die gesamte Reihe arbeiten.
Die Reihe endet mit 4 Stäbchen

3. Reihe = Rückreihe des Musters
3 Wendeluftmaschen
3 Stäbchen

*1 Stb - nicht vollständig abmaschen - es liegen nun 2 Schlingen auf der Nadel.
- Die 2 folgenden Luftmaschen der Vorrunde überspringen.
- In die kommende Masche ein Doppelstäbchen arbeiten, die letzten 3 Schlingen nun gemeinsam abmaschen.
- 2 Luftmaschen
- 1 Stäbchen - in dieselbe Masche vom Doppelstäbchen häkeln
- 2 Luftmaschen
- 1 Doppelstäbchen in dieselbe Masche häkeln - nicht abmaschen, es liegen nun 2 Schlingen auf der Nadel
- 2 Maschen der Vorrunde auslassen
- In die 3. Masche 1 Stäbchen häkeln, und mit dem Doppelstäbchen gemeinsam abmaschen. *

Von Sternchen * zu * diese Reihe beenden.

4. Reihe.
In der 4. Reihe werden wieder nur Stäbchen gehäkelt.
Dabei muss beachtet werden, dass auch in jede Luftmasche der Vorrunde ein Stäbchen gearbeitet wird.

Die 1. bis 4. Reihe werden immer wiederholt.


Die Bilder findest du nachfolgend in 2 Antworten.
Einmal Hinreihe
Einmal Rückreihe
 
Gefällt mir: Jana
U

ucat38

Mitglied
Mitglied seit
Mrz 8, 2019
Beiträge
6
Gefällt mir
1
#12
Oh Maria, da hast du dir aber ne Menge Arbeit gemacht

Vielen vielen lieben Dank 🥰
Jetzt sollte es für mich auch viel klarer sein... und mit den Bildern sowieso

Liebe Grüße und schönes Wochenende
Ute
 
Oben Unten