Was ist neu

Ein Würfelspiel mit Fallen

Gelimausi

Gelimausi

Forenurgestein
Mitglied seit
Dez 26, 2018
Beiträge
314
Gefällt mir
224
#1

Hallo liebe Talu-Spielefreund. Ich zeige dir heute dieses Spiel. Ganz wenige kennen es. Es ist ein altes Würfelspiel
aus dem Diana Verlag. Mich faszinieren diese alten Spiele, und man bekommt sie heute nicht mehr zu kaufen.
Wenn man Glück hat findet man so ein altes Spiel mal auf dem Flohmarkt, und dann ist noch die Frage,
ist alles vollständig?
Ich habe eine Abbildung im Internet gefunden, Und danach habe ich es mir aus Pappe nachgebastelt.
Das Spiel hat eine Größe von 28 cm x 28 cm und 5 cm hoch.
Ich habe mir eine feste Pappe genommen und das Spielfeld frei Hand aufgezeichnet. Nach einigen Korrekturen
habe ich dann die Kreise alle farbig bemalt, und in jeweils sechs Kreisen mit einem Locheisen Löcher geschlagen.
In der Mitte habe ich ein Loch rein geschnitten, in der Größe meiner Papprollen vom Klebeband. Das ist der Vorratsbehälter
für alle Spielfiguren. Jede Farbe hat 10 Spielfiguren.
Dann habe ich mir in der selben Größe eine zweite Pappe genommen. Diese dient als Unterteil der Schachtel.
Aus anderen Pappstücken habe ich die Seitenteile zugeschnitten und an dem Unterteil festgeklebt.
Nach dem alles gut getrocknet war, habe ich das ganze Unterteil weiß angemalt.
Wenn die Spielfiguren im Spiel durch die Löcher fallen, sind sie gleich in der Schachtel
und gehen nicht verloren.
 
Oben Unten